https://www.rynekinfrastruktury.pl/

 
2020

Austria: Miliony euro na wodorowy pociąg do lokalnych przewozów


Przedsięwzięcie jest częścią "ofensywy wodorowej" WIVA P&G (Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power & Gas) i prowadzone będzie w ramach konsorcjum wspólnie z FEN Sustain Systems GmbH (FEN Systems). Partnerami projektu będą przewoźnik Zillertaler Verkehrsbetriebe AG (ZVB), HyCentA Research GmbH (HyCentA) z Grazu oraz Molinari Rail Austria GmbH (MOLINARI) z siedzibą w Jenbach


 
Topic:

Hydrogen economy, Logistics System, Product Development, Project Development, Strategy Development


Category:

Citation, Website


Publisher:

https://www.rynekinfrastruktury.pl/


 

Tech & Nature

 
2020

In Österreich wird die erste Wasserstoff-Schmalspurbahn der Welt entwickelt


Aus „HyTrain“ sollen dann Erkenntnisse für weitere Wasserstoffbahnen gewonnen werden. Aus dem Bereich der Nebenbahnen gebe es bereits weitere Interessenten, verrät ErnstFleischhacker, Geschäftsführer der in Innsbruck ansässigen Strategie- und Projektentwicklungsfirma FEN Sustain Systems GmbH (FEN Systems), die das Projekt gemeinsam mit einem österreichischen Konsortium entwickelt.


 
Topic:

Hydrogen economy


Category:

Citation


Publisher:

https://www.techandnature.com


 

BMK

 
2020

HyTrain wird mit österreichischem Know-how den weltweit ersten wasserstoffbetriebenen Schmalspurzug zur Marktreife führen


„Mit Blick auf weitere Interessenten aus dem Bereich der Nebenbahnen und der Ressourcensituation im Zillertal, haben wir „HyTrain“ über die Vorzeigeregion WIVA P&G (Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power & Gas) beim Klima und Energiefonds eingereicht“, so Ernst Fleischhacker, Geschäftsführer der in Innsbruck ansässigen Strategie- und Projektentwicklungsfirma FEN Sustain Systems GmbH (FEN Systems) über die Genese des Projekts.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, E-Mobilitiy, Green Economy, Logistics System, Product Development, Sustainability


Category:

Citation, Report, Website


Publisher:

https://infothek.bmk.gv.at/


 

Molly Burgess

 
2020

Austrian HyTrain project receives €3.1m


As part of the ‘HyTrain’ lighthouse project, Austria is currently developing the train which includes a hydrogen powertrain and a system for refuelling the train with green hydrogen. The “HyTrain” project is part of the flagship region Austria Power & Gas and is being developed by the strategy and project development company FEN Sustain Systems GmbH with an Austrian consortium. The consortium partners are Zillertaler Verkehrsbetriebe AG, HyCentA Research GmbH in Graz, Molinari Rail Austria GmbH in Jenbach and WIVA P&G.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Energy economy, Green Economy, Hydrogen economy, Logistics System, Problem Solving Methodology, Product Development, Project Development, Regional Development, Research Project, Resource Management System, Strategy Development, Sustainability


Category:

Citation, Report


Publisher:

https://www.h2-view.com/


 

www.klimafonds.gv.at

 
2020

HyTrain: Forschungsprojekt zu Wasserstoffzug – Testbetrieb auf der Zillertalbahn


Das Projekt „HyTrain“ ist Teil der Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power & Gas (WIVA P&G) und wird von der Strategie- und Projektentwicklungsgesellschaft FEN Sustain Systems GmbH (FEN Systems) mit einem österreichischen Konsortium entwickelt. Die Konsortialpartner sind die Zillertaler Verkehrsbetriebe AG (ZVB), die HyCentA Research GmbH (HyCentA) in Graz, die Molinari Rail Austria GmbH (MOLINARI) in Jenbach und WIVA P&G. „Das Forschungsprojekt „HyTrain“ ist unter diesem Hintergrund und aus der Verantwortung entstanden, für die Zillertalbahn 2020+ die Machbarkeit der Variante Wasserstoff zu prüfen. Fehlende Referenzen und Standards für die Eingrenzung des Beschaffungsrisikos für diese Pioniertechnologie führten zur Notwendigkeit, ein multidisziplinäres Konsortium aus Forschung, Entwicklung, Planung und Betrieb zusammenzustellen. Mit Blick auf weitere Interessenten aus dem Bereich der Nebenbahnen und der Ressourcensituation im Zillertal, haben wir „HyTrain“ über die Vorzeigeregion WIVA P&G (Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power & Gas) beim Klima und Energiefonds eingereicht“, sagt Ernst Fleischhacker, Geschäftsführer der in Innsbruck ansässigen Strategie- und Projektentwicklungsfirma FEN Sustain Systems GmbH (FEN Systems).


 
Topic:

E-Mobilitiy, Hydrogen economy, Project Development, Regional Development, Research Project, Resource Management System, Strategy Development, Sustainability


Category:

Citation, Report, Website


Publisher:

https://www.ots.at/


 

FuelCellsWorks

 
2020

Austria: EUR 3.1 Million in Funding for the Zillertalbahn HyTrain Project


"The research project" HyTrain "was born against this background and from our responsibility to check the feasibility of the hydrogen variant for the Zillertalbahn 2020+. The lack of references and standards for limiting the procurement risk for this pioneering technology led to the need to put together a multidisciplinary consortium of research, development, planning and operations. With a view to other interested parties from the branch line sector and the resource situation in the Zillertal, we submitted "HyTrain" to the climate and energy fund via the flagship region WIVA P&G (hydrogen initiative flagship region Austria Power & Gas), "says Ernst Fleischhacker, Managing Director of the strategy and project development company FEN Sustain Systems GmbH (FEN Systems) based in Innsbruck.


 
Topic:

Hydrogen economy, Logistics System, Project Development, Regional Development, Resource Management System, Strategy Development, Sustainability


Category:

Citation, Report


Publisher:

FuelCellsWorks


 

Fleischhacker, N, Fleischhacker, E, Stamatakis, M,

 
2020

Creating a “Regional Green Hydrogen Economy”, Contribution to the 1st International Interdisciplinary Internet Road Safety Conference in Greece


Creating a "Regional Green Hydrogen Economy" within the project WIVA P&G HyWest


 
Topic:

Hydrogen economy, Logistics System, Resource Management System, Strategy Development, Sustainability


Category:

Conference, Lecture


Publisher:

www.fen-reseach.org


 

KLIEN, WIVA P&G, FEN Systems

 
2020

Projekt “HyTruck” – Hydrogen Truck Austria


HyTruck "zielt auf die Entwicklung eines Brennstoffzellenantriebsstrangs für Nutzfahrzeuge ab, welcher in Bezug auf Performance, Reichweite, Lebensdauer und Kosten uneingeschränkt mit herkömmlichen Dieselantriebssträngen für eine Vielzahl an Fahrzeugplattformen von LD, MD und HD mithalten kann. Das Projektkonsortium besteht aus zwei LKW-OEMs (Rosenbauer und FMF (IVECO)), einem Entwicklungsdienstleister für die Automobilindustrie (AVL List), Logistikunternehmen (DB Schenker, MPreis über FEN Systems), eine KMU für nachhaltige Entwicklung (FEN Systems), eine KMU für innovative Kühltransporter (Productbloks) und vier Forschungseinrichtungen (Technische Universität Wien, Technische Universität Graz, HyCentA und das Energieinstitut der Johannes Kepler Universität Linz) und der WIVA P&G-Verein"


 
Topic:

Bridge to the Green Future, E-Mobilitiy, Hydrogen economy, Logistics System, Problem Solving Methodology, Product Development, Research Project, Sustainability


Category:

Citation, Report, Website


Publisher:

www.fen-systems.com


 

Fleischhacker, N, Schreiner, H,

 
2020

Landes-Feuerwehrschule Tirol: Fortbildung Gefährliche Stoffe – Thema Wasserstoff


Ziel der Veranstaltung war die Fortbildung der Führungskräfte zu spezifischen Themen rund um den Fachbereich Gefährliche Stoffe, insbesondere auch zum Thema Wasserstoff (Eigenschaften Wasserstoff, wasserstoffbetriebene Fahrzeuge, Herstellung Wasserstoff durch Hydrolyse und die Zillertalbahn fährt mit Wasserstoff in die Zukunft).


 
Topic:

Hydrogen economy


Category:

Lecture


Publisher:

www.fen-reseach.org


 

Fleischhacker, E, Fleischhacker, N,

 
2020

Online-Kick-Off für das Forschungsprojekt “Urban Charge & Park”


Das interdisziplinäre Projekt "Urban Charge & Park" nutzt zur Erforschung der System- und Prozesszusammenhänge für das bedarfsgerechte Landen und Parken von E-Fahrzeugen die infrastrukturellen Möglichkeiten des Ecosystems im Green Energy Center Europe. Innerhalb dieses Systems werden die erforderlichen Prozessinnovationen unter Nutzung der Ressource „Zeit" als wissenschaftliche Querschnittsmaterie bearbeit. Die Erkenntnisse aus dem Projekt werden von der Kooperationspartnerschaft öffentlich zugänglich gemacht. Die aus dem Projekt resultierenden Produkte werden von den einzelnen Konsortialpartnern nach unternehmerischen Gesichtspunkten für den Vertrieb im öffentlichen und privaten Käufermarkt vorbereitet.


 
Topic:

E-Mobilitiy, Research Project


Category:

Report


Publisher:

www.fen-research.org


 

Fleischhacker, N,

 
2020

HySnowGroomer: Multifunktionales Wasserstoff-Pistenraupenkonzept zur Ökologisierung des Wintertourismus


Österreichisches Konsortium entwickelt in der Umgebung des Green Energy Centers Europe in Innsbruck seit Juni 2019 ein multifunktionales Wasserstoff-Pistenraupenkonzept.


 
Topic:

E-Mobilitiy, Hydrogen economy, Regional Development, Research Project, Resource Management System, Strategy Development, Sustainability


Category:

Press Release


Publisher:

FEN Systems, www.ots.at